Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sonderanfertigungen und Sattelbestellungen bei den Vertragsfirmen liefern wir nur gegen Vorausleistung von 50% des Kaufpreises. Stornierungen sind nur innerhalb von 3 Wochen nach Bestellauftrag möglich. Mit der Stornierung wird eine Bearbeitungsgebühr von 40,- € fällig.


Versandkosten:

Deutschland: Versandkosten innerhalb Deutschlands mit DHL:

Pakete bis 10 kg kosten 6,90 €.

Paket über 10 kg kosten 7,90 €.

Der Versand der Sättel erfolgt kostenfrei!

Bestellungen über 150,- € erfolgen kostenfrei!

EU-Ausland: Für Versendungen ins Ausland werden die tatsächlichen Versandkosten in Rechnung gestellt. Bitte erkundigen Sie sich vorab per Mail oder telefonisch.


StarTrekk-Testsattel:

Sie können einen Startrekksattel unverbindlich testen. Bei Erwerb eines Sattels fällt keine Gebühr an. Bei Nichterwerb wird eine Gebühr von 40.- Euro je angefangene Woche in Rechnung gestellt. Als Rücksendetermin gilt der 8. bzw. 15. Tag nach Erhalt des Sattels. Es gilt das Datum des Poststempels. Nach Rücksendung des Sattels wird Ihnen eine gesonderte Rechnung zugestellt.

Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für einen Startrekk entscheiden, wird die Nutzungsgebühr mit dem Kaufpreis des erworbenen Sattels verrechnet. Sollten Sie bei einer Sattelanprobe sich für einen Testsattel entscheiden, wird die Gebühr der Sattelanprobe und die Gebühr der Testwoche/n bei Kauf des Sattels verrechnet.

Die Kosten für den Rückversand trägt der Kunde. Unfrei versandte Pakete werden aus wirtschaftlichen Gründen nicht angenommen.

Die Fa. Satteleldorado behält sich vor eventuelle Beschädigungen oder fehlendes Zubehör in Rechnung zu stellen. Eine durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme entstandene Verschlechterung des Sattels und des Zubehörs wird nicht geltend gemacht.

Sollten Sie nach Ablauf der vereinbarten Testzeit den Sattel nicht fristgerecht zurücksenden, gehe ich davon aus, dass sie ihn erwerben möchten. Eine Rechnung über den Sattel und dem Zubehör wird Ihnen umgehend zugestellt.


Sattelgitter:

Bei Auswahl und Versendung eines Sattels mit vorheriger Passformbestimmung mit Hilfe eines Sattelgitters der Fa. Satteleldorado wird bei Rückgabe des Sattels eine Gebühr von 50,- € erhoben. Für die Übersendung eines Sattelgitters und die Passformbestimmung nach Rücksendung des Gitters an die Fa. Satteleldorado wird eine Gebühr von 30,- € fällig, wenn kein Sattel erworben wird.


Zahlungsbedingungen:

Rechnungsbeträge unter 150,- € sind zahlbar sofort netto Kasse in bar!

Bei Sattelanproben ist der Kaufpreis zu 50% in bar zu leisten. Der Restbetrag per Überweisung.

Bei Zahlung auf Rechnung sorgen Sie bitte dafür, dass durch eine pünktliche Zahlung innerhalb von 2 Wochen keine weiteren Gebühren entstehen. Die Mahngebühr beträgt 5,-€. Erfolgt auch nach der ersten Mahnung kein Zahlungseingang geht der Rechnungsbetrag zum 30. des Monats in dem die Zahlungsfrist gesetzt wurde, in die Volllstreckung. Gerichtsstand ist Wolfsburg.


Rückgabe- und Umtauschrecht:

Wir gewähren ein Rückgaberecht von 14 Tagen ab Erhalt der Ware. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Aus wirtschaftlichen Gründen können nur ausreichend frankierte Sendungenangenommen werden.

Sollten Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, behalten wir uns vor angemessenen Wertersatz für eventuelle Beschädigungen geltend zu machen. Sie können die Leistung von Wertersatz vermeiden, wenn Sie die Ware bei Nichtgefallen nicht in Gebrauch nehmen und alles unterlassen was deren Wert beeinträchtigt. Bitte senden Sie die Ware unbenutzt und originalverpackt an uns zurück. Bitte bei Rücksendungen den abgebuchten Betrag nicht zurückbuchen, der Betrag wird Ihrem Konto wieder gutgeschrieben.

Bei Rückgabe eines neuen oder gebrauchten Sattels innerhalb des gesetzlichen 14tägigen Rückgaberechts wird die Gebühr für einen Testsattel (siehe oben) in Rechnung gestellt. Die geleistete Gebühr für eine evtl. vorab durchgeführte Sattelanprobe wird nicht zurückerstattet, da es sich um eine kostenpflichtige Dienstleistung der Fa. Satteleldorado handelt, die nur beim Erwerb eines Sattels gutgeschrieben werden kann.

Wird ein Sattel vom Verkäufer nach der gesetzlichen Frist zurückgenommen bzw. zurückgekauft so wird eine Nutzungsgebühr, die sich aus der Nutzungsdauer und dem Zustand des Sattels errechnet, in Rechnung gestellt. Die Gebühr beträgt je angefangene 4 Wochen mindestens 5% (Gebrauchtware)aber höchstens 7% (Neuware) vom Kaufpreis.

Bei speziell für Sie angefertigte Sättel ist eine Rückgabe nur bedingt möglich. Bei Rückgabe oder Nicht-Abnahme einer Anfertigung werden 25% des Verkaufspreises in Rechnung gestellt. Dies gilt auch bei bereits genutzen angefertigten Sätteln innerhalb des 14tägigen Rückgaberechts.


Garantieansprüche:

Für Neuwaren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware. (Sattelgarantien werden gesondert gewährt). Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Statt des Rechts auf Minderung oder Wandlung erhält der Käufer den Anspruch auf Nachbesserung. Die Entscheidung obliegt unseren Vertragsfirmen.
Ersatzansprüche aus verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung sind ausgeschlossen. Materialänderungen und Änderungen technischer Art an Einzelartikeln behalte wir uns vor.

Für Gebrauchtwaren beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr.

Alle Waren bleiben bis zur restlosen Bezahlung Eigentum der Fa. Satteleldorado.
Das Eigentum der Ware geht erst dann auf den Käufer über, wenn sämtliche Verbindlichkeiten, gleich aus welchem Rechtsgrund, beglichen sind. Gerichtsstand ist Wolfsburg.


Haftungsausschluss:

Für Personen-, Sach- und Vermögensschäden auch gegenüber Dritten während der Sattelanprobe oder aufgrund von Mängeln an der Ware ist jegliche Haftung des Verkäufers hiermit ausgeschlossen. Dies gilt auch für Haftungsansprüche innerhalb der 14tägigen Rückgabegarantie